Skip to main content

Brotkasten Keramik

Willkommen auf unserer Webseite. Wie du schnell feststellen wirst beschäftigt sich diese vor Allem mit der Frage, wie man Essen eigentlich länger lagern kann. Warum es sich auf alle Fälle lohnt sich mit dieser Frage auseinanderzusetzen? Zu einem kannst du mit einer besseren Essenslagerung die natürlichen Ressourcen schonen. Das ist zwar gut und schön, aber die meisten Leute interessieren sich vor Allem für den zweiten Punkt. Das Geldsparen! Im Durchschnitt schmeißt ein deutscher Haushalt über 500€ jährlich an noch guten Lebensmitteln in die Tonne.

Ein sehr großer Teil von diesen Lebensmitteln ist Brot oder sonstiges Gebäck. Doch wie kann man das am besten verhindern? Richtig mit einem Brotkasten. Wie du bereits schon in unserem Brotkasten Test erfahren hast gibt es ja diese aus nahezu jedem Material. Besonders beliebt sind allerdings die Kästen aus Keramik. Warum eigentlich und was sind die Vor- und Nachteile von diesem Material. Darüber informieren wir dich jetzt

die beliebtesten 3 Modelle

123
Modell Vivapollo Original BrottopfContinenta Brottopf ovalRömertopf Brottopf
Bewertung
Preis

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

64,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

46,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen*

Preisunterschiede

Doch ist ein Keramik Brotkasten eigentlich teuer? Diese Frage stellen sich die meisten Leute, welche sich so ein Modell selber anschaffen wollen meistens als aller erstes. Natürlich kann man auch hier keine Konkrete Zahl nennen, dennoch haben wir uns Bemüht dir einen guten Überblick über diese Thematik geben zu können. Und genau deswegen haben wir uns verschiedene Brotkästen angeschaut und die Preise miteinander Verglichen.

Im Großen und Ganzen kann man  sagen, dass die Brottöpfe aus diesem Material in der Regel teurer sind als die Modelle aus Holz beispielsweise. Denn die Brotkästen aus Keramik fangen bei einem Preis von ca. 50€ an. Die richtig großen Modelle kosten nicht selten über 100€. Es gibt sogar Brotkästen aus Keramik mit Schneidebrett. Diese kosten allerdings in der Regel nur ein paar Euro mehr, als die Versionen ohne. Wenn dir die Variante aus Ton ein bisschen zu teuer ist und du eher auf ein natürliches Design stehst ist vielleicht ein Ton Brotkasten für dich das richtige!

Warum eigentlich Keramik?

Brotkasten KeramikWir haben dir ja bereits vorhin schon verraten, dass es sich bei den Modellen aus Keramik mitunter um die beliebtesten Brotkästen überhaupt handelt. Und auch wenn man sich dir Bewertungen anschaut auf Amazon wird man feststellen, dass die meisten Leute sehr zufrieden mit den Produkten aus diesem Material sind. Besonders oft werden übrigens unglasierte Keramik Brotkästen gekauft. Bei dem Faktor ob glasiert oder nicht handelt es sich allerdings nur um eine Geschmackliche Sache.

Doch was hebt eigentlich die Produkte aus Keramik von den übrigen so stark ab? Das hat unserer Meinung gleich mehrere Gründe. Es gibt allerdings genau 3 Gründe welche vor Allem den „Hype“ um diese Produkt geprägt haben. Um das Ganze hier so übersichtlich wie möglich für dich zu halten listen wir jetzt nacheinander diese 3 Faktoren auf.

Das Aussehen

Dieser Punkt ist mit Abstand der offensichtliche. Denn Produkte aus Keramik schauen in der Regel immer hochwertiger und eleganter aus, als die Modelle aus einem anderen Material. Diese Brotkästen haben nicht nur eine Funktion praktischer Natur sondern können auch schnell zu einem wahren Hingucker in der Wohnung werden.

Die Qualität

Das gilt für Brotkästen aber auch für andere Produkte. Außerdem handelt es sich bei solchen Produkte um welche, die sehr hochwertig verarbeitet wurden. Warum? Nunja, Keramik ist im Vergleich zum Ton ein recht teures Material. Das zu verschwenden wäre natürlich sehr schade. Und genau deswegen geben sich die meisten Hersteller bei den Produkten aus diesem Material sehr viel Mühe und achten hier besonders auf die Qualität. Und merkt man natürlich auch an den Produkten.

 

Wenn man sich die Kundenbewertungen dieser Brotkästen ein bisschen genauer anschaut, wird man feststellen, dass Brottöpfe aus Keramik besonders positiv Abschneiden. Unserer Meinung auch völlig zurecht. Das Gute ist aber auch, dass in der Regel diese Produkte Ewigkeiten halten. Nicht selten wird so ein Brotkasten zu einem Erbstück, der an die nächste Generation weitergegeben wird.

Continenta Brottopf oval

64,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen*

Das Material

Aber Keramik schaut nicht nur schön aus. Nein, dieses Material hat auch einiges drauf! Die Materialeigenschaften passen einfach perfekt! Doch vielleicht wissen viele unter euch nicht, was jetzt eigentlich Keramik genau ist. Es handelt sich bei diesem Material um gebrannten Ton. Diese Behandlung ist je nach Sorte sehr aufwendig. Aber es lohnt sich auf jeden Fall. Denn durch diesen Vorgang wird das Material um einiges Stabiler und hochwertiger. Denn nicht umsonst gibt es einige Fundstücke aus der Antike aus Keramik, welche noch nahezu komplett erhalten sind. Zu diesem Unterpunkt erzählen wir dir allerdings noch ein bisschen mehr.

Keramik Brotkasten Antik 

Antiker BrotkastenWie du ja vielleicht schon von unserem Brotkasten Test weiß, gibt es Brotkästen in allen möglichen unterschiedlichen Designs, Formen und Farben. Es gibt allerdings eine Art des Brottopfes welche sich ganz besonders durchgesetzt hat. Nämlich den Brotkasten mit dem Antiken Design. Diese Modelle sind sozusagen im „Hype“ und werden sehr oft gekauft, weil diese anscheinen sehr gut ankommen. Auch wir persönlich finden Gefallen an diesen Brotkästen.

Denn das Antike Design hat einfach was! Es ist zudem auch sehr Zeitlos. Denn wenn man darüber nachdenkt, wie lange sich das Antike Design bisher durchgesetzt hat ist auch davon auszugehen, dass das auch noch eine Gewisse Zeit weiterhin so bleiben wird. Doch wie sieht es eigentlich preislich aus? Erstaunlicher weise sind diese Modelle gar nicht mal so viel teurer, als die „normalen“ Versionen.

Nachteile?

Wir haben bis jetzt ja ziemlich geschwärmt von den Brotkästen aus Keramik. Doch wir wollen ehrlich zu dir sein und auch die Nachteile von diesen Produkten erwähnen. Denn nur so ist es möglich für dich wirklich ein neutrales Bild über diese Thematik zu erhalten. Denn wir wollen ja, dass du falls du einen Brotkasten kaufen solltest aus diesem Material nicht irgendwie negativ überrascht sein wirst.

Den ersten Nachteil haben wir ja bereits erwähnt. Es handelt sich hierbei um den Preis. Dieser ist nämlich bei den meisten dieser Produkten ein bisschen höher als bei den anderen Modellen. Ein weiterer Punkt wo man Aufpassen muss ist, dass man diese Brotkästen sehr sorgfältig behandeln muss. Denn wenn diese einmal runterfallen kann schnell was zerbrechen, was natürlich sehr schade wäre! Das wäre bei einem Brotkasten aus Holz beispielsweise nicht der Fall.

Fazit über diese Produkte 

Welches Fazit können wir jetzt zu diesen Produkten ziehen? Also unserer Meinung nach handelt es hier bei Keramik auf jeden Fall um top Material für einen Brotkasten. Der Vorteil ist ziemlich offensichtlich. Zu einem die Optik! Diese macht nämlich einiges her. Außerdem hält dieses Material auch einiges aus. Zwar nicht so viel, dass wir diese Produkte auf den Boden schmeißen kann, dennoch mehr als die meisten anderen Herstellungsstoffe.

Preislich befinden sich diese Modelle auf einem höheren Level als die normalen Brotkästen, allerdings beträgt der Preisunterschied oft nur wenige Euro. Und dieser „Aufpreis“ lohnt sich unserer Meinung auf jeden Fall, denn hier investiert man vor Allem allem in eine Sache. Die Qualität! Und das zahlt sich auf Dauer aus. Wenn man mit seinem Keramik Brotkasten sorgfältig umgeht ist es auf jeden Fall möglich diesen mehrere Jahrzehnte, wenn nicht sogar noch länger nutzten zu können.

123
Modell Vivapollo Original BrottopfContinenta Brottopf ovalRömertopf Brottopf
Bewertung
Preis

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

64,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

46,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen*