Skip to main content

Mini Kühlschrank Test – Alle Infos auf einen Blick

Du willst deine Getränkedosen und kleinere Lebensmittel praktisch lagern? Dann kann die unser Mini Kühlschrank Test dabei helfen, das für dich geeignete Produkt zu finden! Wir vergleichen hier die beliebtesten Modelle und zeigen dir auf, welche Kaufkriterien wirklich von Bedeutung sind!

Mini Kühlschrank Test

Die Top 5 Mini Kühlschränke – Vergleichstabelle

Wo kann ein Mini Kühlschrank eingesetzt werden?

Wo werden Mini Kühlschränke überhaupt eingesetzt? Diese Art des Kühlschrankes hat ein recht universelles Anwendungsgebiet. Die Produkte werden sowohl als Bürokühlschrank eingesetzt, aber auch  im Partykeller oder im Hobbykeller ist der ein oder andere kleine Kühlschrank aufzufinden.

Die hier gezeigten Modelle können außerdem perfekt als Hotelkühlschrank oder Weinkühlschrank eingesetzt werden (obwohl man an dieser Stelle hinzufügen sollte, dass die wahren Weinliebhaber unter euch sich lieber unseren Weinkühlschrank Test genauer anschauen sollten).

Ganz kleine Varianten werden übrigens auch gerne, wegen ihrer mobilen Transportmöglichkeit als Campingkühlschränke bezeichnet. Wie du siehst, ist die Möglichkeit einen Mini Kühlschrank zu verwenden nahezu unbegrenzt. Dies liegt an der riesigen Auswahl an unterschiedlichen Produkten. Diese Ratgeber soll jedoch ein wenig Licht ins Dunkle bringen und dir mit einer Auflistung der unterschiedlichen Kaufkriterien nach und nach klar machen

Auf welche Hersteller sollte man zurückgreifen?

Es gibt zwar einige Billigprodukte auf dem Markt, doch von diesen würden wir ehrlich gesagt die Finger lassen. Von Markengeräten hast du einfach viel länger etwas. Doch welcher Minikühlschrank Hersteller ist nun eigentlich der beste? Aufgrund dessen, dass jede Marke seine individuellen Vor- und Nachteile hat, lässt sich diese Frage nicht ganz so leicht beantworten. Im Folgenden Listen wir dir aber die Marken auf, welche bereits schon seit Jahren ihre Kunden mit einer überdurchschnittlich zuverlässigen Kühlleistung zufriedenstellen.

Unterschiede zwischen den Mini Kühlschränken

Wie du selber bereits schon sicher gemerkt hast, hat jeder Minikühlschrank individuelle Eigenschaften. Genau aus diesem Grund gehen wir nach und nach auf die wichtigsten Faktoren ein. Weißt du über jeden der nun gezeigten Faktoren Bescheid, steht dem erfolgreichen Mini Kühlschrank Kauf nichts mehr im Wege!

Mini Kühlschrank Kaufkriterien

Der Preis

Zuerst einmal schauen wir uns den Preis der praktischen Tischkühlschränke an. Wenn du direkt zu den günstigen Mini Kühlschränken gelangen willst, die trotzdem mit einer guten Kühlfunktion punkten können , dann klicke einfach auf den farblich markierten Link. Diese Modelle haben nämlich einen vergleichsweise günstigen Anschaffungspreis.

Wie bereits schon bei der Auflistung der Hersteller erklärt gibt es eine Vielzahl von sehr günstigen Produkten. Hier sollte allerdings größte Vorsicht Geboten sein. Denn viele dieser vermeintlich günstigen Absorberkühlschränke stellen stellen sich nicht nur als sehr stromfressend heraus, sondern haben auch andere Makel, wie beispielsweise nur ein sehr geringes Leistungsvermögen ( nur kleiner Kühleffekt) oder nur eine kurze Einsatzdauer bis ein Defekt auftritt. Außerdem gibt es hier häufig maßive Einschränkung in der individuellen Temperatureinstellung.

Aus diesem Grund würden wir bei Kühlschränken unter 50€ sehr sehr vorsichtig sein. Allerdings gibt es ab ca. 100€ bereits die ersten Markenmodelle zu haben, welche mit einer hohen Qualität und einer langen Lebensdauer punkten können.

Das Design

Ein Mini Kühlschrank dient nicht nur der praktischen Lagerung von Getränkeflaschen, sondern soll natürlich auch optisch was hermachen. So Beispielsweise haben viele Modelle das Design von einem bekannten Getränkehersteller – die Rede ist auch von den Coca Cola Mini Kühlschränken. Diese können auf deine Gartenparty oder Grillparty schnell zu einem optischen Hingucker werden.

Doch auch ein kleiner Retro Flaschenkühlschrank trifft genau den Geschmack von vielen Leuten und kann sich super in deinem Heimbereich machen.

Die Form

Auch über die Form deines neuen Kühlschrankes solltest du dir Gedanken machen. Eher rundliche Modelle lassen sich beispielsweise leichter auswischen, wenn du deinen Kühlschrank reinigen möchtest. Dennoch sind allerdings bei den meisten Leuten die Würfelförmigen Mini Kühlschränke um einiges beliebter. Auch uns sagen diese Produkte ehrlich gesagt um einiges mehr zu. Ein Würfelförmiger Schrank  hat zudem den Vorteil, dass dieser sehr kompakt ist und dementsprechend auch eine ideale Raumnutzung durch eine Platzersparnis ermöglicht.

Das Volumen

Das Volumen (oder auch teilweise der Nutzinhalt in Litern angegeben) entscheidet, wie viel du in dem entsprechenden Modell aufbewahren kannst. Aufgrund dessen, dass solche Produkte in erster Linie als Zweitgerät gekauft werden, reicht in der Regel ein kleiner Minikühlschrank völlig aus. Denn wenn du beispielsweise nur nach einer geeigneten Kühlmöglichkeit suchst um dein Grillfleisch vor der Sonnenwärme zu schützen, benötigst du nicht gleich ein einen riesigen Kompressorkühlschrank, mit etlichen Seitenfächern, mit Abtauautomatik, Warmhaltefunktion und etlicher thermoelektischer Spielereinen. Die meisten Mini Kühlschranke haben ein Fassungsvolumen zwischen 60 und 150 Litern.

Die Lautstärke

Auch die Lautstärke ist ein entscheidender Faktor bei der Auswahl von deinem Flaschenkühlschrank. Vor Allem günstige Kühlschränke sind oft Alles andere als Vibrationsfrei und erzeugen dementsprechend auch eine laute Geräuschkulisse. Die Unterschiede zwischen den Modellen sind wirklich massiv. Teilweise gibt es Kühlschränke mit einem sehr Leuten Betriebsgeräusch, andere Modelle sind nahezu Geräuscharm. Vor Allem die Nachtmenschen unter euch, die ein Modell kaufen wollen um für Ihren Mitternachtssnack nicht immer gleich in die Küche laufen zu müssen, sollten auf ein Produkt mit geringem Lärmpegel zurückzugreifen. In unserem Artikel über lautlose Mini Kühlschränke siehst du eine Vergleichstabelle von besonders leisen Kühlschränken.

Mini Kühlschrank Lautstärke

Das Gefrierfach

Willst du einen Mini Kühlschrank mit Gefrierfach, oder ein Modell ohne Gefrierfach? Diese Frage solltest du dir auf jeden Fall vor dem Kauf stellen! Denn wer ein Frostfach haben möchte, muss in den meisten Fällen, aufgrund vom zusätzlichen Kühlteil, auf ein höherpreisiges Produkt zurückgreifen. Zudem ist es wichtig, dass eine höhere Gefrierleistung auch einen höheren Stromverbrauch bedeutet, da der Inhalt auf eine tiefere Temperatur heruntergekühlt werden muss. Bei vielen Modellen ist das Frosterfach sogar individuell regulierbar. Dies ist vor Allem praktisch wenn du planst das Kühlfach explizit für Tiefkühlgerichte zu nutzten.

Der Stromverbrauch

Wie du weißt sind Kühlschränke allgemein ziemliche Energiefresser. Genau aus diesem Grund ist es ratsam recht Stromsparende Kühlsysteme zu nutzten. Wie du vielleicht schon weißt, werden Kühlschränke in verschiedene Klimaklassen unterteilt. A+++ ist hierbei Variante die deine Stromquelle am meisten schont. Prüfe Also am besten vor dem Kauf wie viele Kilowattstunden dein Wunschmodell verbraucht.

Wie effektiv ein Kühlschrank kühlt ist übrigens von einigen Faktoren abhängig. Beispielsweise wie gut der Türverschluss abgedichtet ist. Ist die Kühlschranktür nämlich nicht gut, kommt es leicht zu einer ungewollten Wärmeübertragung auf dein Kühlfach, aufgrund des recht großen Wärmeunterschieds zur Außentemperatur (man kann das übrigens unter anderem daran erkennen, dass viel zu viel Wasser im Kühlschrank auf dem Ablagerost kondensiert).

Wie viel Strom ein Schrank verbraucht muss zudem immer in Relation gesehen werden. Je mehr Ablageflächen dieser hat und je niedriger der Kühlpunkt eingestellt wurde umso höher ist der Stromverbrauch.

Minikühlschrank Test – unser Fazit

Wie wir dir in unserem Ratgeber gezeigt haben, gibt es viele Unterschiede zwischen den Mini Kühlschränken. Allerdings wollen wir keinen Vergleichsieger benennen, da wir zwar über die Kühlschränke informieren, aber nicht selber jedes einzelne Modell getestet haben.