Skip to main content

Käseglocke aus Glas

Wie du bereits in unserem großen Käseglocken Test erfahren hast, gibt es bei bei der Auswahl eines eigneten Produktes einige Aspekte zu beachten. Unter anderem spielt auch das Material der Käseglocke eine wesentliche Rolle. Die beliebteste Variante ist hierbei die Käseglocke aus Glas. Hier siehst du eine Auswahl sehr beliebter Produkte.

Was sollte man bei einer Käseglocke aus Glas beachten?

Wie du bereits an den oben gezeigten Glaskäseglocken sehen kannst, gibt es etliche unterschiedliche Produkte, welche man zu einem recht günstigen Preis Online kaufen kann. Im Folgenden verraten wir dir, worauf es bei der richtigen Auswahl deiner persönlichen Käseglocke aus Glas beachtet werden sollte.

Ein guter Vertrauenswürdiger Hersteller

Zunächst einmal macht es Sinn auf einen Hersteller zurückzugreifen welcher sich bereits schon seit einigen Jahren am Markt bewähren und seine Kunden mit einer guten Qualität überzeugen konnte. Dies gilt nicht nur für die Käseglocke an sich, sondern auch für anderes Zubehör, wie deinem Käsemesser oder deinem Käsebrett (Käseteller).

Um recht beliebte Hersteller handelt es sich übrigens bei WMF, Jenaer, WMF, Continenta, Relaxdays, Trendglas, Steingut, Leonardo, Ikea aber auch Tupperware. Hierbei muss man allerdings anmerken, dass Tupperware sich mit seinen „Käsemax“ Modellen viel mehr auf die Käseglocken aus Plastik konzentriert.

Die passende Optik

Zwar ist eine Käseglocke ein funktionaler Gegenstand, doch die wenigsten entscheiden sich für eine Käseglocke aus Glas aus diesem Grund. Viel mehr spielen für die meisten das Design und den Fakt, dass man eine Glasglocke auch perfekt als Deko einsetzten kann, die wesentliche Rolle.

Greife auf die Käseglocke zurück, die dir optisch am meisten zusagt. Es gibt eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Produkten. Manche Modelle sind Rund andere hingegen Eckig. Wir persönlich ziehen die runde Variante der Rechteckigen vor. Außerdem erfreuen sich auch die Antiken Glashauben generell recht großer Beliebtheit.

Auch die Höhe der Glasglocke fällt von Modell zu Modell unterschiedlich aus. Die einen ziehen die Flasche Variante vor, andere hingegen mögen es, wenn wenn die Glocke hoch ist. Manche Produkte haben sogar eine Höhe von ganzen 30cm (meistens sind diese Varianten dann aus Borosilikatglas gefertigt).

Eine passende Bodenplatte

Ein weiters Marmal indem sich die hier gezeigten Produkte unterscheiden ist die Bodenplatte. Manche Modelle haben einen Holzteller, andere jedoch einen Glasunterteller. Uns gefällt die Holzvariante besser, da hier die servierbereite Käseplatte besonders ästhetisch aussieht.

Weitere beliebte Materialien bei Käseglocken