Skip to main content

Kühlbox Passiv

Willkommen auf unserer Webseite. Wir beschäftigen uns mit dem Thema wie man Essen richtig lagert. Eine sehr gute Möglichkeit seine Speisen und seine Getränke frisch und gekühlt zu halten ist eine Kühlbox. In unserem Kühlbox Test haben wir uns ja allgemein mit diesem Thema auseinandergesetzt.

Doch aufgrund mehrer Anfragen haben wir uns dazu entschlossen einen extra Artikel über die passive Kühlbox zu verfassen. Worauf muss man hier beim Kauf achten und kann man sich so ein Modell eigentlich selber bauen? Das und vieles mehr verraten wir dir in diesem Artikel. Die Lesezeit beträgt gerade einmal 2 Minuten.

Die besten 4 Modelle

1234
Modell 10T FridgoColeman 28QtCampingaz 22254Coleman 52QT
Bewertung
ArtPassivPassivPassivPassiv
Volumen80Liter26Liter12Liter48Liter
HerstellerFridgoColemanCampingazColeman
Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen*

Aktive oder Passive Kühlbox? [Vergleich]

Was bevorzugen wir persönlich. Eine Aktive oder eine passive Kühlbox? Für was du dich entscheiden solltest ist davon abhängig, wie lange und intensiv du deine Lebensmittel Kühlen willst. Wenn du nur für ein Picknick oder einen kleinen Tagesausflug deine Lebensmittel kühlen willst reicht im Grunde genommen gute passive Kühlbox locker aus. Wenn du jedoch über mehrere Tage hinweg eine zuverlässige Kühlung brauchst empfehlen wir dir eher auf eine aktive Kühlbox, wie beispielsweise eine Absorber Kühlbox zurückzugreifen.

Worauf beim Kauf achten?

Wenn man sich eine passive Kühlbox kaufen will gibt es natürlich mehrere Faktoren welche es zu beachten gibt. Aber da eine passive Kühlbox sehr simpel funktioniert kannst du hier viel weniger falsch machen, als beispielsweise beim Kauf einer Kompressor Kühlbox in der um einiges mehr Technik eingebaut ist. Wir haben uns im Folgenden zu jeder Kategorie ein sehr beliebtes Produkt herausgesucht, damit du den besten Überblick über die Thematik „Kühlbox Passiv“ bekommst.

Diese Hersteller kann man empfehlen!

Wie bei den meisten anderen Produkten gibt es auch unter den Passiven Kühlboxen oder Menge Hersteller. Viele sind relativ unbekannt andere hingegen haben sich geschafft über die Jahre hinweg einen stabilen Ruf aufgebaut zu haben indem sie die Käufer mit einem guten Service und guter Qualität überzeugen konnten. Auf die 2 beliebtesten Hersteller gehen wir jetzt ein.

Coleman

Kühlbox passivBei diesem Modell handelt es sich mitunter um die beliebteste passive Coleman Kühlbox. Unserer Meinung nach völlig zurecht! Denn alleine schon das recht große Volumen von 48 Litern sorgt dafür, dass man genügend Stauraum für etliche Getränke und Speisen hat. Die Kühldauer dieser Kühlbox kann bei guten Bedingungen bis ganze 47 Stunden andauern. Und das ist für eine normale passive Kühlbox, für die keinerlei Strom benötigt wird auf jeden Fall überdurchschnittlich. Das ist mitunter der Grund für die hervorragende Bewertung dieses Produktes auf Amazon.



Ezetil 

 Ezetil KühlboxAuch bei Ezetil handelt es sich um ein sehr verbreitete Marke unter den Kühlboxen. Besonders das folgende Modell scheint sehr gut bei seinen Käufern anzukommen. Es handelt sich nämlich um das Modell „Ezetil Mirabelle E24″. Vielleicht mag jetzt der ein oder andere behaupten, dass es sich bei diesem Modell nicht mal um eine passive Kühlbox handelt, da es ja hier einen Anschluss für das Auto gibt. Das stimmt zwar, doch laut Angaben des Herstellers kann man diese Kühlmöglichkeit auch sehr lange ohne Stromzufuhr nutzten, was dieses Modell im Grunde genommen wieder zu einer passiven Kühlbox macht. Was uns besonders überrascht hat ist der Geringe Preis. Denn Trotz Stromanschluss kostet dieses Modell weniger als so manch anders ohne dieses zusätzliche Feature. 



Die beliebtesten Größen!

Wie man sich bereits denken kann gibt es unter den passiven Kühlboxen auch verschiedene Größen. Hierbei sind übrigens die beliebtesten Standartgrößen 20 Liter, 30 Liter und 40 Liter. Im Folgenden zeigen wir dir zu jeder dieser 3 Größen ein Beispielmodell und gehen auch kurz auf dieses ein.

20 Liter

passive Kühlbox 20 LiterBei dieser 20 Liter passiven Kühlbox handelt es sich um eine Art „Geheimtipp“. Denn dieses Modell ist zwar nicht so bekannt, wie die anderen Kühlboxen welche du auf dieser Webseite finden wirst, dennoch stellen wir es vor, da die Kunden mit diesem Produkt des Herstellers „Outdoor Equipment“ äußerst zufrieden sind. Diese Box hat die Kompakten Maße von 51 cm auf 29 cm und 29 cm. Ein weiterer Vorteil dieser Box ist der praktische Schnappverschluss welcher ein schnelles und einfaches Öffnen der Box ermöglichen soll. Außerdem handelt es sich hierbei um eine sehr günstige Kühlbox.



30 Liter

gute passive KühlboxBei diesem Produkt handelt es sich wieder um eine etwas bekanntere Kühlbox. Doch diese ist diese vom  Hersteller „Campingaz Icetime“ auf den Markt gebracht worden. Zwar hat die Box nur ein Volumen von 29 Liter, doch wir haben das Ganze einfach mal ein bisschen aufgerundet. Mit einem Gewicht von gerade einmal 3,9 Kilogramm handelt es sich übrigens um eine der leichtesten passiven Kühlboxen, welche du auf dieser Webseite finden wirst. Ein weiterer Vorteil dieser Kühlbox sind unserer Meinung nach die integrierten Getränkehalter im Deckel der Kühlbox. Das haben wir persönlich in dieser Form bisher noch bei keiner anderen Kühlbox so gesehen!   



40 Liter

Auch bei diesem Produkt handelt es sich wieder um einen kleinen Geheimtipp, da das Modell von Angel Domäne zwar recht unbekannt ist, dennoch bei seinen Käufern außerordentlich gut ankommt. Die Box hat, wie du bestimmt schon anhand der Produktbilder erkannt hast ein sehr schlichtes Design. Für einen größeren Tragekomfort sorgen außerdem die ausklappbaren Tragegriffe. Mit einem Volumen von ganzen 40 Litern handelt es sich bei diesem Produkt um eine überdurchschnittlich große Kühlbox mit viel Platz!



Passive Kühlbox selber bauen [Video]

Viele unserer Leser wollten auch wissen, ob es auch möglich ist sich eine passive Kühlbox selber zu bauen. Wir sind ehrlich zu dir – ja es ist möglich, dich wenn du nicht absolutes handwerkliches Geschick hast wird das Ergebnis niemals an eine gekaufte Kühlbox herankommen. Doch falls es bei dir gerade ein Notfall ist und du unbedingt schnellstmöglichst eine Kühlbox braucht eignet sich vielleicht eine einfache simple Styroporbox. Wie man sich so eine am besten selber bauen kann erfährst du in diesem Video!

 

1234
Modell 10T FridgoColeman 28QtCampingaz 22254Coleman 52QT
Bewertung
ArtPassivPassivPassivPassiv
Volumen80Liter26Liter12Liter48Liter
HerstellerFridgoColemanCampingazColeman
Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen*