Skip to main content

Wie kann man Lebensmittel sehr lange lagern?

Lebensmittel Vakuumieren 

Viele Leute haben uns gefragt, was jetzt eigentlich die beste Methode ist um Lebensmittel extrem lange Lagern zu können. Wie man sich denken kann hat man hier wirklich extrem viele Möglichkeiten. Doch was ist jetzt die Option welche wirklich am meisten bringt. Natürlich kann man jetzt extrem viele „neuartige“ Sachen aufzählen, wie beispielsweise eine spezielle Chemische Behandlung der Lebensmittel. Doch das ist den meisten sicherlich noch zu unsicher und im Moment auch noch viel zu teuer. Die gesündeste und effektivste Methode ist unserer Meinung nach das Lebensmittel Vakuumieren. Du hast jetzt zwei Möglichkeiten. Entweder zu informierst dich noch weiter über diese Thematik, oder du schaust die gleich unseren Vakuumierer Test an und erhälst die wichtigsten Infos, darüber worauf es bei so einem Küchenhelfer eigentlich ankommt.

Lebensmittel vakuumieren

Was ist Vakuumieren? 

Vielleicht kannst du mit dem Begriff Vakuumieren noch nichts besonderes anfangen. Doch du brauchst dir hierbei auf jeden Fall Nichts zu denken, denn so geht es vielen Leuten. Obwohl es eigentlich ziemlich leicht abzuleiten ist, wenn man weiß was Vakuum heißt. Bei einem Vakuum handelt es sich um einen Luftleeren Raum. Und genau das erzeugt der Vakuumierer. Nämlich ein Vakuum in einem Beutel, indem sich dein Essen befindet. Natürlich wird hier kein hundert prozentiges Vakuum erzeugt, da das einfach physikalisch gesehen nur sehr schwierig zu erreichen ist. Allerdings können gute Geräte, welche essen Vakuumieren einen restlichen Luftanteil, von gerade einmal 5% erreichen, was auf jeden Fall schon mal eine sehr gute Leistung ist. Allerdings muss man wenn man so ein Modell kaufen sich im allgemeinen über Profi Vakuumierer informieren. Doch auch wenn du jetzt vielleicht weißt, was man unter Vakuumieren versteht ist die Frage, warum man das Ganze überhaupt macht und was es eigentlich bringt. Erfahre hier mehr über die richtige Lagerung von Fleisch. Außerdem kannst du dich bei Bedarf auch noch zusätzlich über die richtige Lagerung  von Käse informieren.

Auch Gemüse kann durch das Vakuumieren seine Haltbarkeit verlängern!

3 beliebte Vakuumierer 

Was bringt das Ganze? 

Vielleicht hast du den Text gerade eben gelesen und dich gefragt „toll, aber was bringt es jetzt genau Essen zu vakuumieren?“. Auf diese Frage möchte wir jetzt im Folgenden eingehen. Zuerst muss man einfach nur ein paar logische Schlüsse ziehen? Warum informiert man sich darüber wie man Essen richtig lagert? Richtig! Damit es nicht verdirbt sondern frisch und knackig bleibt! Und wann verdirbt Essen? Genau! Dann wenn sich Bakterien vermehren! Und was brauchen Bakterien um sich zu vermehren? Wärme und Luft. Und das ist der Grund warum die Kombination aus Vakuumieren und den Vakkumbeutel danach in den Kühlschrank zu legen die effektivste Methode ist um sein Essen sicher und gut zu lagern.

Vakuumierer Infos 

Du hast sich dazu entschlossen einen Vakuumierer anzulegen? Eine sehr gute Entscheidung. Doch wenn du anfängst dich über dieses Thema ein bisschen zu informieren wirst du feststellen, dass es hier wirklich extrem viele unterschiedliche Modelle gibt. Da kann man sehr schnell den Überblick verlieren. Doch du brauchst dir wirklich keine Sorgen zu machen, denn wir helfen dir gerne weiter. Am Anfang empfehlen wir dir darüber Gedanken zu machen, welchen Einsatzzweck du hast. Um das herauszufinden helfen dir unsere Kategorien. Genau deswegen haben wir haben wir viele unterschiedliche Kategorien zu dem Thema Vakuumierer angelegt. Um eine Übersicht über diese zu erhalten musst du einfach nur im Hauptmenü, dir den Punkt Vakuumierer anschauen. Eine der beliebtesten Kategorien sind beispielsweise die Gastro Vakuumierer.

Qualität 

Wenn du dir deinen Anwendungszweck herausgesucht hast kannst du nun anfangen dich mit den wesentlichen Faktoren, auf die es beim Kauf eines Vakuumierers ankommt zu beschäftigen. Der wichtigste ist natürlich die Qualität. Denn bei einem Vakuumierer handelt es sich um einen Küchenhelfer, der nach dem Kauf sehr regelmäßig benutzt wird. Denn es gibt im Grunde genommen in jedem noch so kleinen Haushalt Essen, welches schnell verdirbt, welches ein bisschen länger aufbewahren möchte. Und deswegen ist die Qualität des Vakuumgerätes sehr wichtig. Ein sehr guter Indikator, wenn man sich nicht mit den unterschiedlichen Materialien auskennt sind außerdem die Bewertungen auf Amazon. Je öfter ein Produkt bewertet wurde desto aussagekräftiger ist die Anzahl der Sterne!

Essen Vakuumieren

Funktionen 

Du willst deine Lebensmittel vakkumieren und hast schon bereits ein Modell gefunden welches sich anspricht? Dann würde wir dir empfehlen umbedingt noch auf diesen Faktor zu achten. Denn es gibt Modelle die einen geeigneten Beutel mit Essen gefüllt einfach bloß Vakuumieren können. Das ist zwar schön und gut allerdings ist es natürlich auch noch wichtig das der Beutel direkt nach diesem Vorgang fachgerecht zugeschweißt wird. Leider unterstützt nicht jeder Vakuumierer diese Funktion. Deswegen ist unser Vorschlag für dich dir ein Modell rauszusuchen welches ebenfalls auch ein Folienschweißgerät beinhaltet.

Saugkraft 

Ebenfalls ein entscheidender Faktor wenn man seine Lebenmittel Vakuumieren ist, die Saugkraft. Und das ist vor allem oft bei Modellen in einer niedrigen Preisklasse ein recht großes Problem. Gute Vakuumierer hingegen schaffen es das Essen so gut zu Vakuumieren, dass es mit normalen Mitteln gar nicht besser geht. Und das ist ein sehr großer Vorteil. Denn umso weniger Luft in einem Essenbeutel enthalten ist, umso weniger Bakterien können. Die logische Folge daraus ist wiederum, dass die Lebensmittel um einiges länger halten. Wie stark die Saugkraft eines Vakuumieres ist, steht oft in der Produktbeschreibung und in unseren Reviews.



Kommentare

finn 4. Juli 2019 um 21:47

Meinen Dank für die Tipps zur Verlängerung vom Leben der Lebensmittel! Wir möchten ja unsere Würste weit verkaufen. Geraten wurde uns eine Vakuumpumpe. Hoffe, die löst unser Problem. Für den Tipp zum Vakuumierer Test sehr dankbar!

Antworten

anton 6. November 2019 um 19:50

Es freut und sehr, dass wird dir helfen konnten 🙂

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *